Produktion

Produktion gibt eine Übersicht der Produktvielfalt. Hier finden Sie aktuelle Produktvorstellungen sowie technische Lösungsansätze für die Chemieproduktion.

Der neue Ultraschall-Ganzmetallsensor aus V4A-Edelstahl widersteht auch rauen Umgebungsbedingungen

Ob Füllstände in Behältern oder Abstände zu Objekten - Ultraschallsensoren lassen sich in verschiedensten Anwendungen verwenden. Die neuen Ultraschall-Ganzmetallsensoren von Ifm sind äußerst robust, haben ein Gehäuse aus V4A-Edelstahl und sind damit auch unter widrigen Umgebungsbedingungen einsetzbar. ...

Die regelmäßige angepasste Anlagenreinigung mit Vinkoclean Systemreinigern verbessert die Anlagenhygiene nachhaltiger als eine Desinfektion

Das Thema Betriebshygiene rückt in vielen Industriebranchen immer stärker in den Fokus und damit die Erkenntnis, dass Biofilme in festgelegten Zyklen aus Tanks und Rohrleitungen entfernt werden sollten. Die von Vink Chemicals entwickelten biozidfreien Systemreiniger Vinkoclean SR1 (alkalisch) und Vinkoclean SR3 (sauer...

2/2-, 3/2-Wege-Elektromagnetventile der Serie LVM um drei neue Varianten reicher

Gerade in den Bereichen Life Science und der Chemieindustrie kommen regelmäßig aggressive Medien zum Einsatz. Zur Steuerung von Prozessen mit Flüssigkeiten muss daher auf leistungsstarke und besonders resiliente Magnetventile zurückgegriffen werden, die zugleich eine hohe Prozesssicherheit gewährleisten. Mit der Serie...

Servotecnica bietet bürstenlose Servomotoren mit Atex-Zertifizierung für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen an

Als Spezialist für besondere Servomotoren führt Servotecnica auch Antriebe für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen im Produktportfolio: Die 600 Watt starken, bürstenlosen Servomotoren der Serie SVTM 80B3X-Ex sind zertifiziert nach Atex II 2G Ex d IIB T4 Gb, abgenommen nach EN60079-0, EN60079-1 und getestet...

SFD-Berstscheibe von REMBE
Anzeige

Da die Chemieindustrien darauf ausgerichtet sind, ihre Leistung zu maximieren, Energiekosten zu senken und sicherzustellen, dass Anlagen zuverlässig strengen Vorschriften entsprechen, steigt der Druck für Anlagenbauer oder Betriebsingenieure, Komponenten zu beschaffen, die die allgemeine Wettbewerbsfähigkeit des...

Gebläsetechnik im Container hat das Potenzial, die Prozessluftversorgung spürbar schlanker, flexibler und einfacher zu gestalten. Aerzen bündelt Erfahrung und Know-how jetzt zu einer neuen Lösung. Die Idee: Druckluft aus dem ISO-Container

Ob 20 oder 40 Fuß: ISO-Container haben den ungemeinen Charme, dass sie standardisiert sind - bis hin zu einheitlichen Hebezeugen und Lkw-Anhängern. Container lassen sich zudem einfach stapeln; sie sind statisch autark, und es gibt sie natürlich auch mit wirksamer Schalldämmung. Diese Eigenschaften bringt Aerzen jetzt...

Kesselmanagement 4.0 von Bosch
Anzeige

Die Einflussfaktoren während des Betriebs von Prozesswärmeerzeugern sind mannigfaltig und haben massive Auswirkungen auf die Effizienz, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit sowie auf die Sicherheit der Anlagen. Unterstützung bieten heutzutage digitale Assistenzsysteme wie MEC Optimize von Bosch. Mit intelligenter...

Im Bild wird gerade mit einem Schlagschrauber des Typs CP 6748 EX ein Gas-Druckregelgerät gewartet

Bei der Auswahl von Betriebsmitteln und Werkzeugen sollten Arbeitgeber, Einkäufer und Betriebsleiter auf die Atex-Zertifizierung achten - jedenfalls dann, wenn die Beschäftigten mit den Geräten in explosionsgefährdeten Umgebungen arbeiten werden. Chicago Pneumatic erklärt, was Atex bedeutet und wie sich die Sicherheit...

Druckentlastetes Prozessmagnetventil Gemü M75

Der Ventilspezialist Gemü optimiert das Prozessmagnetventil Gemü M75 für Gas- und Flüssigkeitsanwendungen und steigert so die Prozesssicherheit in Produktionsanlagen. Um spezifischer auf Anforderungen von Kunden eingehen zu können, steht das druckentlastete Prozessmagnetventil Gemü M75 ab sofort in einer Ausführung für...

Mit der neuartigen weltweit einzigartigen digitalen Plattform „Oase connect“ können BASF-Kunden aus dem Geschäftsfeld Gaswäsche den Betrieb ihrer Anlagen effizienter auslegen

Die Reinigung von Gasen hat bei BASF seit der Entwicklung des Haber-Bosch-Verfahrens eine lange Tradition. Vor 50 Jahren - im Jahr 1971 - nahm das Unternehmen am Standort Ludwigshafen eine Ammoniak-Anlage mit einer neuen Gaswäsche-Technologie in Betrieb, die die industrielle Gasreinigung seitdem revolutioniert hat....