Powtech, Nürnberg (30.08.-01.09.2022)

Mechanische Verfahrenstechnik und Analytik für Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologie

Logo Powtech 2022

Die Powtech 2022 findet vom 30. August bis 1. September 2022 im Messezentrum Nürnberg statt. Die Veranstaltung ist weltweit eine der Hauptmessen für Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologien. Sie spiegelt den aktuellen Stand der mechanischen Verfahrenstechnik und Analytik wider und gibt damit einen einzigartigen Überblick für eine Vielzahl an Branchen.

Von der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelbranche bis zur Glas-, Baustoff- und Papierindustrie suchen auf der Powtech neben Projektingenieuren und Produktionsleitern auch Schüttgutsachverständige nach zukunftsweisenden Innovationen zum Zerkleinern, Sieben, Mischen, Fördern, Dosieren oder Granulieren und vielem mehr.

2020 musste die Veranstaltung aufgrund der Coronapandemie abgesagt werden (chemieproduktion-online.de berichtete). Zunächst war ein Neustart für April 2022 geplant, nun wurde die Messe auf den Spätsommer gelegt. Der neue Termin im Spätsommer schafft für Aussteller wie Besucher Planungssicherheit und bettet die Powtech besser in den aktuellen Veranstaltungskalender der Prozessindustrien ein. 

Im Folgejahr 2023 startet die Veranstaltung turnusgemäß wieder im Herbst vom 26. bis 28. September 2023, dann als Doppel mit dem Internationalen Partec-Kongress für Partikeltechnologie.