Branchennews

Branchennews ist der Newsbereich für die Chemieproduktion. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Chemiemarkt von Herstellern und Zulieferern der Chemieproduktion sowie Personalmeldungen und Interviews.

Aseptik-Container SLC in Kombination mit Promi Jet Becherrührwerk

Intermediate Bulk Container (IBC) und Rührwerke sind in unterschiedlichen Bereichen der stoffverarbeitenden Industrien essentielle Hilfsmittel. Für verfahrenstechnische Aufgaben werden sie sowohl in der Produktion als auch Verarbeitung von flüssigen sowie pastösen Lebensmitteln, Zellstoffen, Pharmazeutika, Chemikalien...

Platin ist eines der Metalle, die im Rahmen des Edelmetallrecyclings der BASF zurückgewonnen werden

Mit der Übernahme von Zodiac Enterprises in Caldwell, Texas, USA, hat BASF seine Kapazitäten und Fähigkeiten im Recycling von Chemiekatalysatoren erweitert. Der Standort recycelt Edelmetalle aus Industrieschrott, vor allem Chemiekatalysatoren, und wird das bestehende Edelmetallrecycling der BASF in Seneca, South...

Führungswechsel bei Viscotec

Mit einem Führungswechsel schreibt Viscotec jetzt ein neues Kapitel: Der langjährige Geschäftsführer im kaufmännischen Bereich, Georg Senftl verabschiedet sich zum Jahresende 2021 in den Ruhestand. Ihm folgt zum 1. Juli der 32-jährige Franz Kamhuber, der aktuell als Sales Direktor den Vertrieb weltweit verantwortet....

Blick vom äußeren Treppenaufgang des neuen GuD-Kraftwerks in Richtung des ISW-Verwaltungsgebäudes im Industriepark Wiesbaden

Infraserv Wiesbaden (ISW) hat, nach knapp zwei Jahren Bauzeit, das neue Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk (GuD) für die Energieversorgung im Industriepark in den regulären Vollbetrieb genommen. Mit einem Investitionsvolumen von rund 90 Millionen Euro kommt damit das bislang größte Investitionsprojekt des...

Die Prototypanlage für Batterierecycling in Schwarzheide soll mit innovativer Technologie Lithium, Nickel, Kobalt und Mangan aus ausgedienten Lithium-Ionen-Batterien und Produktionsabfällen gewinnen

BASF plant in Schwarzheide, am Standort ihrer Anlage für Kathodenmaterialien, eine Prototypanlage für das Batterierecycling zu errichten. Die Prototypanlage für Batterierecycling ermöglicht die Entwicklung von Betriebsverfahren und die Technologieoptimierung, um eine höhere Rückgewinnung von Lithium, Nickel, Kobalt und...

Lanxess und Wacker setzen ein klares Zeichen für unternehmerischen Klimaschutz

Lanxess und Wacker Chemie werden Förderunternehmen der „Stiftung 2 Grad“. Als erste Vertreter der chemischen Industrie bei der „Stiftung 2 Grad“ setzen die Unternehmen ein klares Zeichen für den unternehmerischen Klimaschutz. „Jetzt haben wir auch die Chemie an Bord. Ich freue mich, dass wir mit Wacker und Lanxess zwei...

Industriegasespezialist veröffentlicht Kennzahlen 2020

Der weltweit größte familiengeführte Industriegasespezialist Messer stellte seine Zahlen aus dem Geschäftsjahr 2020 vor. Trotz der herausfordernden Rahmenbedingungen durch die Covid-19-Pandemie konnte das Familienunternehmen sein Geschäft mit einem Umsatz von 3,1 Milliarden Euro erneut weiter ausbauen. Nach 2,79...

Wacker Chemie und Infraleuna für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Das Werk der Wacker Chemie in Nünchritz und Infraleuna sind für nachhaltige Projekte mit dem Responsible-Care-Preis 2021 ausgezeichnet worden. Mit ihrem Handeln sorgen beide Unternehmen für hohe CO2-Einsparungen in den Betriebsabläufen der jeweiligen Standorte. Die chemisch-pharmazeutische Industrie übernimmt mit ihrer...

Auf dem Weg zum Industrie 4.0-Standard: Von Litauen lernen

Laut Europäischer Kommission ist Litauen eines der führenden Länder bei der Umsetzung von Industrie 4.0-Standards in seinem wirtschaftlichen Ökosystem. Beim durchgeführten Deutsch-Litauischen Wirtschaftsforum wurde am 31. Mai darüber diskutiert, wie Deutschland und Litauen auf diesem Gebiet zum gegenseitigen Nutzen...

Martin Oestreich erhält Wacker-Siliconpreis 2021

Martin Oestreich, Professor für Synthese und Katalyse an der Technischen Universität Berlin, erhält den Siliconpreis 2021 des Chemiekonzerns Wacker. Grund für die Auszeichnung sind Oestreichs wegweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der organischen und siliciumorganischen Chemie. Durch die Kombination von Bor und Silicium...