Branchennews

Branchennews ist der Newsbereich für die Chemieproduktion. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Chemiemarkt von Herstellern und Zulieferern der Chemieproduktion sowie Personalmeldungen und Interviews.

Chemours tritt Hydrogen Europe bei, um den Übergang zu einer globalen Wasserstoffwirtschaft zu ermöglichen

Das Chemieunternehmen Chemours ist Hydrogen Europe beigetreten, dem europäischen Wasserstoff-Dachverband, der sich der Förderung von Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnologien verschrieben hat. Dieser Beitritt erfolgt zu einem entscheidenden Zeitpunkt, da Investitionen in die grüne Wasserstoffproduktion mittels...

Das Programm von „Science4Life“ begleitet Start-ups in Life Sciences, Chemie und Energie von der Idee bis zum fertigen Businessplan

Bei „Science4Life“ wird aus der ersten Idee ein richtiger Business Case, bis heute sind bereits mehr als 1.300 Unternehmen mit Unterstützung von „Science4Life“ gegründet worden. Am 1. September 2021 startet die neue Runde des Businessplan-Wettbewerbs, Gründungsinteressierte sowie Start-ups aus Life Sciences und Chemie...

Evonik baut seine Corporate-Venture-Capital-Aktivitäten in China mit Investitionen in den GRC Sino Green Fund V und den Richland VC Fund III aus

Evonik baut seine Corporate-Venture-Capital-Aktivitäten in China mit Investitionen in den GRC Sino Green Fund V und den Richland VC Fund III aus. Die beiden führenden Fonds konzentrieren sich auf fortschrittliche Werkstoffe, High-End-Produktionsanlagen, digitale Transformation und grüne Technologien. Sie werden die...

Prognose 2021: Historisches Rekordniveau für Umsatz und Investitionen

Die chemisch-pharmazeutische Industrie kann trotz Corona-Pandemie und Lieferkettenproblemen eine starke Bilanz für das erste Halbjahr 2021 vorlegen. Der Umsatz stieg dank guter Nachfrage im In- und Ausland sowie kräftig anziehender Preise (+ 4,7 Prozent) für chemisch-pharmazeutische Produkte um 12 Prozent auf 111...

Die Verpackungsbranche setzt auf Leitmesse

Eigentlich hätte sich das Anmeldefenster zur nächsten Interpack, die vom 04. bis 10. Mai 2023 auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfindet, erst im Herbst dieses Jahres geöffnet. Durch die pandemiebedingte Absage der zunächst auf das Frühjahr 2021 verschobenen und schließlich abgesagten Interpack 2020 hatten die...

In dem Hightechlager wird Finsterwalder Fertigprodukte von Wacker einlagern und per Lkw bzw. Container zum Kunden befördern

Die Münchner Wacker Chemie und die Finsterwalder Unternehmensgruppe wollen ihre Zusammenarbeit deutlich ausbauen. Der Allgäuer Logistikdienstleister plant in Sachsen die Errichtung eines 35.000 Quadratmeter großen Logistikzentrums für die Lagerung und für den Versand von Siliconprodukten. Wacker rechnet an seinem...

Der symbolische erste Spatenstich für das neue Logistikzentrum von Ifm in Tettnang

Mit einer Investitionssumme von 12 Millionen Euro baut Ifm in Tettnang ein neues Logistikzentrum und macht den Standort so fit für das zukünftige Wachstum. Am 11. August 2021 fand der symbolische erste Spatenstich statt und im Frühjahr 2023 soll es in Betrieb gehen. Als Reaktion auf das starke und anhaltende Wachstum...

Ebitda vor Sondereinflüssen mit 277 Millionen Euro um 23,7 Prozent über Vorjahr

Nach einem guten zweiten Quartal hebt Lanxess erneut seine Prognose für das Gesamtjahr 2021 an: der Spezialchemie-Konzern erwartet nun ein Ebitda vor Sondereinflüssen zwischen 1 und 1,05 Milliarden Euro. Die Prognose berücksichtigt auch die Anfang August abgeschlossene Akquisition von Emerald Kalama Chemical (...

Das neue Asia Technology Center von Röhm ist mit modernen anwendungstechnischen Entwicklungslaboren für innovative Anwendungen ausgestattet

Mit neuen hochmodernen Technologiezentren in China und den USA stärkt Röhm seine Technologieführerschaft und baut seine Marktposition weiter aus. Am 6. August wurde das Asia Technology Center in Shanghai feierlich eingeweiht. Auch in den USA entsteht ein neues Technologiezentrum, das in Wallingford (Connecticut, USA)...

Dr. Stephan Timmermann, Geschäftsführender Direktor der KSB Management SE und Sprecher der Geschäftsleitung

Der Frankenthaler Pumpen- und Armaturenhersteller KSB ist sehr gut in das erste Halbjahr gestartet. Getragen von einer deutlichen Erholung der Weltwirtschaft, nachgeholten Investitionen bei den Kunden sowie den Erfolgen aus der Neuausrichtung auf Märkte stiegen Auftragseingang und Umsatz deutlich und liegen fast auf...