Branchennews

Branchennews ist der Newsbereich für die Chemieproduktion. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Chemiemarkt von Herstellern und Zulieferern der Chemieproduktion sowie Personalmeldungen und Interviews.

Angus Chemical kündigt strategisches Vertriebsnetzwerk in Europa an

Der globale Hersteller und Vermarkter von Spezial- und Feinchemikalien, Angus Chemical Company, gibt eine neue Vertriebsstrategie für das gesamte Portfolio der in Europa verkauften Nitroalkane und Nitroalkan-Derivate des Unternehmens bekannt. Der Übergang zu den neuen Vertriebsvereinbarungen, die seit dem 1. Januar...

Internationales Forum für Rohrsysteme aus polymeren Werkstoffen

Bei Bau und Sanierung von Gas- und Wasserleitungen sowie Industrierohr­systemen sind Polymere unverzichtbar. Auf den Münchner Kunststoffrohrtagen diskutieren renommierte Experten am 7. und 8. März 2017 über aktuelle Entwicklungen und praktische Erfahrungen in diesem Bereich. Tüv Süd veranstaltet das seit 1997...

HR-Report 2017 von IBE und Hays AG: Digitalisierung wirft die HR-Agenda über den Haufen

Die Digitalisierung sorgt dafür, dass sich die HR-Prioritäten in Unternehmen verschieben. So hat sich die Rangfolge der wichtigsten HR-Handlungsfelder im Vergleich zum Vorjahr deutlich verändert: Im neuen HR-Report 2017 steht die Flexibilisierung der Arbeitsstrukturen auf dem ersten Platz (von 27 auf 37 Prozent). Noch...

Im VDMA-Workshop entwickeln Lehrende und Studierende der HS KL Ideen für konkrete Maßnahmen für mehr Qualität von Studium und Lehre

Praxisnähe und Regionalbezug locken viele Studierende an die Hochschule Kaiserslautern. Nichtsdestotrotz soll die Zahl der Erstsemesterinnen und Erstsemester steigen. Dieses Ziel verfolgt Prof. Dr. Torsten Hielscher, Studiengangsleiter Wirtschaftsingenieurwesen im Fachbereich Angewandte Ingenieurwissenschaften, der die...

Achema Gründerpreis 2018: Innovatoren in Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie gesucht

Zum zweiten Mal sind unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups aufgerufen, sich um den Achema Gründerpreis zu bewerben. Ab sofort können Ideen, Konzepte und Businesspläne aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie eingereicht werden. Die Finalisten haben die...

BASF erhöht Preise für einige Tinuvin Produkte

BASF wird die Preise für die Lichtstabilisatoren Tinuvin 770, Tinuvin 765 sowie Tinuvin 791 zum 11. Januar 2017, oder gemäß bestehenden vertraglichen Vereinbarungen möglich, um 15 bis 20 Prozent erhöhen. Die Preiserhöhungen sind Folge gestiegener Rohstoffkosten.

Der Einkauf nimmt bei der fortschreitenden Digitaliserung der Wirtschaft eine entscheidende Rolle ein

Die digitale Transformation des Einkaufs wird von den Unternehmen als große Chance für eine deutliche Effizienzsteigerung gesehen. Mit der erfolgreichen Umsetzung von Einkauf 4.0 lassen sich nicht nur Kosten nachhaltig reduzieren; auch Maverick Buying kann wirksam verringert werden. Das sind zentrale Ergebnisse einer...

Weltweite M&A Spitzenreiter

Für 2017 deuten mehrere anstehende Übernahmen – insbesondere in der Agrochemie - ein Rekordjahr für den Chemiesektor an. So beläuft sich das Volumen der zehn größten bereits angekündigten Transaktionen und Fusionen in der Chemiebranche auf 181,9 Milliarden US-Dollar. Deutsche Unternehmen sind an diversen Mega-...

Digitaler Veränderungsdruck wirkt sich zunehmend auf die berufliche Neuorientierung von Mitarbeitern aus

Der Veränderungsdruck in den Unternehmen durch den digitalen Wandel steigt. Parallel sehen die Arbeitgeber zunehmend ihre Verantwortung darin, ihre Mitarbeiter bei der beruflichen Neuorientierung in notwendigen Trennungsprozessen professionell unterstützen zu lassen. Die Nachfrage nach Outplacementberatern wird vor...

Der Demografiebetrag für die rund 550.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie steigt 2017 kräftig

Der Demografiebetrag für die rund 550.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie steigt kräftig: Ab 2017 zahlen die Arbeitgeber pro Beschäftigten jährlich 750 Euro in den betrieblichen Demografiefonds ein. Damit wurde der Betrag von 338 Euro im Jahr 2015 stufenweise um insgesamt 412 Euro aufgestockt.